Zurück zur Startseite (Home)
Artikel: 0
Summe: 0,00 €
STR-EXTRAS >  STEINER Story (3)
STEINER Story

STEINER1888   STEINER1888 Wolldecken. Wollkissen. Wärmflaschen. Mit viel Liebe zum Detail gefertigt.

Steiner1888. Ein Stoff aus den Bergen erobert die Stadt.
Im Jahre 1888 gründete die Familie Steiner am Fuße des Dachsteins eine kleine Lodenwalke. Als Franz Steiner, der Urgroßvater der heutigen Geschäftsführer, die Manufaktur 1910 übernahm, war er bereits eine Legende: Ein Jahr zuvor hatten er und sein Bruder Irg als erste die berüchtigte, fast 1000 Meter senkrecht abfallende Dachstein-Südwand  erklommen - natürlich in gewalkten Stoffhosen aus eigener Produktion. Die "Steiner-Route" gilt noch heute als eine der anspruchsvollsten Touren der Ostalpen.
Besonders in Bergsteiger-Kreisen waren die Produkte von Steiner1888 viele Jahrzehnte lang überaus gefragt, zahlreiche Expeditionen zu den höchsten Bergen unseres Planeten damit ausgestattet. Und auch heute noch schwören Experten auf die überragenden Eigenschaften und die Qualität.
Ein absolut einzigartiges Produkt von Steiner1888 ist der Original Schladminger Loden (Perlloden), der bis heute nur auf der alten Hammerwalke von 1888 produziert wird - auf einer modernen Walke kann dieser besondere Stoff gar nicht gefertigt werden. Der unverwüstliche Loden wurde vor mehr als 100 Jahren entwickelt und wird auch heute noch im SCHLADMINGER, einem funktionellen Kleidungsstück gegen Wind und Wetter, geschätzt und von der urbanen Mode-Avantgarde zunehmend entdeckt
.

Steiner1888. Tradition seit über 120 Jahren.
Ob kuschelige Kissen, flauschige Wärmflaschen oder trendige Wolldecken – eines haben alle Produkte aus der Steiner1888 Kollektion gemeinsam: Seit über 100 Jahren werden sie aus sorgsam ausgewählten Naturmaterialien mit viel Liebe zum Detail gefertigt - von der Auswahl der Wolle bis zur Endfertigung. Zur Wolle-Spitzenqualität gesellen sich 120 Jahre an Wissen und Erfahrung in der Fertigung, die auch heute noch in Österreich stattfindet – zu einem hohen Teil in Handarbeit.
Inspirierendes Design und die besonderen Eigenschaften der hochwertigen Naturfasern machen jedes Produkt von Steiner1888 zu einem unverwechselbaren Unikat - und schenkt Freude, kuschelige Wärme und Wohlbefinden für viele Jahre.
Seit 1888 fertigt die kleine Stoff-Manufaktur in den österreichischen Alpen Decken für höchste Ansprüche – ausnahmslos aus 100% Naturfasern, mit der Wolle von Lamm, Schaf, Lama, der Kaschmirziege. Die Decken aus reiner Wolle – ausnahmslos 100% Naturfasern – sind nicht nur schön und herrlich warm, sie sind gleichzeitig atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und wirken harmonisierend auf den Stoffwechsel. So schaffen diese Decken ein unvergleichlich angenehmes Klima der Nähe und sorgen für entspannende Ruhephasen und gesunden Schlaf
.

Steiner1888. Rundgang durch die Wollwelt von Steiner1888.
Die traditionsreiche Stoffmanufaktur in Mandling öffnet ihre Pforten für Besucher - und bietet viele neue Eindrücke und so manche Überraschung!
Haben Sie schon einmal frisch geschorene Alpaka- oder Merinowolle, Angora oder Cashmere in Händen gehalten? Zugesehen, wie Wolle in riesigen Walzen zu einem hauchdünnen Vlies verarbeitet wird? Den erstaunlichen Unterschied zwischen einem gewalkten und einem ungewalkten Stoff getestet? Die unglaubliche Vielfalt an Farben erlebt? Die wohlige Wärme einer Steiner1888 Wolldecke genossen?
Beim Rundgang durch die Produktion werden Sie staunen! Zum Beispiel darüber, dass in den Walkmaschinen, die Sie hier sehen, nicht nur die legendären Decken von Steiner1888 gewalkt werden, sondern auch exklusive Stoffe für die berühmtesten Modemarken der Welt, wie Louis Vuitton, Jil Sander, Yves St. Laurent, Gucci, Boss und viele andere.
Mit der Besichtigung der Fabrik und der anschließenden Möglichkeit, im Café zu entspannen oder im Shop zu stöbern, ist die Steiner Wollwelt ein ideales Ausflugsziel.
STEINER1888 Besucherservice
 
189,00 € 
Ausverkauft
189,00 € 
Sofort lieferbar
189,00 € 
Ausverkauft